Liebende

und ganz langsam löst er sich aus seinem körper und schwebt hinauf
in die decke des zimmers hinein die nicht mehr da ist durch sie hindurch
durch das dach, hinauf der dicken grauen wolkendecke entgegen
immer weiter hinauf
und er fühlt in sich die liebe dieser welt
erfüllt
warm
umarmend
er breitet seine arme aus und in der wolkendecke öffnet sich ein loch
dahinter die sonne schickt einen strahl direkt in sein gesicht
seine augen werden leuchtendes feuer
immer höher immer schneller weichen die wolken ihm aus
bis keine einzige mehr da ist
und die liebe der welt strömt aus ihm heraus und wärmt die erde
die sonne kommt näher immer näher
und dann verschmilzt er mit ihr

zwei liebende sehen sich tief in die augen und sehen eine ganze welt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s